Jahresrückblick 2014

Nach umfangreicher erneuter Sichtung des Videomaterials von 2014 habe ich beschlossen, daß es sich mal wieder lohnt einen Rückblick zu schneiden.
Mit schönem Gruß an alle Beteiligten.

Gebidempass 2014 – Fazit

So wir sind nun wieder zuhause, Zeit für ein kleines Fazit:

Der Donnerstag war leider thermisch etwas schwächer als erwartet, dafür war endlich wieder T-Shirt Wetter auf 2200m angesagt. So verbrachten wir den Nachmittag auf der Westseite mit F3J fliegen. Teilweise ging es ordentlich hoch es gab aber auch ganz gemeine Abwinde. Pünkltich zum Abend drehte der Wind auf Föhn was ich dann für die ersten Dynamic Soaring Versuche mit dem Tigra genutzt habe (leider zuwenig Hang… Funktioniert aber in der Theorie). Auf der Ostseite versuchten wir dann mit den Schnuppermodellen noch unter Glück, das war zu dem Zeitpunkt jedoch erfolglos.

Am Freitag war der Föhn wieder da. Leider jedoch stärker als erhofft weshalb wir einen zweiten Tag im Chalet verbrachten, bei ca. 100 km/h Wind (soviel war auf dem Simplon Pass gemeldet) hätte das Fliegen nicht mehr viel Sinn gemacht. Anstatt die Modelle mit Gewalt zu schrotten zogen wir es dann doch vor, nix zu tun.

 

Alles in allem war dieses Jahr das schlechteste vom Wetter her. Beklagen möchten wir uns dennoch nicht, so hatte jeder von uns schöne Flüge. Stefan flog den Erwin, Cluster und Nano Floh, ich den Erwin, Shadow, Tigra und die EPO Swift – wenn der Absturz wegen abgerissener HLW-Anlenkung als Flug gewertet werden kann (Video folgt)… ;-)

 


Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de
 

Rückwirkend für alle HKP-Urlaube wurde dann noch das MODELL DES URLAUBS gewählt:

  • 2009 Reiteralm: LongShot (weil ein F3K am Hang einfach super ist)
  • 2010 Reiteralm: Cloud Surfer (wir hatten viel Spaß mit dem EPO Brett)
  • 2010 Gebidempass: Cluster (danach haben alle auch ein F3J Modell gekauft)
  • 2011 Moosberg: Alle F3J-Modelle
  • 2011 Gebidempass: Erwin XL und Pace Desire (endlich mal richtig bolzen)
  • 2012 Sassella: Fun Cub (unglaublich wieviel Spaß man damit am Hang hat)
  • 2013 Gebidempass: Vortex Mach 1 (für den ganzen Aufwand ;)

Die Wahl 2014 war einfach und eindeutig: Der Arthobby Tigra! Die Kiste überrascht einfach immer wieder… Egal ob bei absoluter Flaute oder bei 45km/h Gegenwind. Der Tigra fliegt sauber und effzizient, mal langsam (floaten), mal schnell (Dynamic Soaring).

Rückblick Wochenende

Lang mussten wir dieses Jahr warten, nun endlich ist er da der Frühling. DAS war ein Wochenende.

Am Samstag standen wir bei Westwind und Sonne natürlich auf dem Ipf. Aus dem HKP Lager war Gerd mit seiner Europhia sowie Stefan mit Erwin XL und Cluster und Manuel mit Foka 4 und Europhia 2K am Start. Außer uns waren die üblichen lustigen Gesellen natürlich auch anwesend, von hier aus noch einen Gruß nach Ellwangen. ;-)

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

 Am Sonntag war es noch sonniger und wärmer, dafür gab es fast keinen Wind mehr. Wir nutzen das für den ersten Flugplatzbesuch in diesem Jahr. Auch hier gleiche Besetzung seitens HKP, diesmal mit viel Schaum (Erstflug ViperJet, viel FunCubs, Bixler Testflug …) und dem F-Schlepp Gespann Porter + Foka 4.

So kann die Flugsaison gerne weitergehen, viel geflogen, nix kaputt und ganz knapp einem Sonnebrand auf der Rübe entkommen. ;-)

Montafon Bilder Teil zwei

Auch ich habe diesmal nicht allzuviele Bilder geschossen, dafür jede Menge Videomaterial mit so gut wie keinen aufregenden Geschehnissen. Die kleinen Pleiten Pech und Pannen werde ich aber dennoch zusammenschneiden, aber das kann noch dauern.

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Montafon 2012 – Urlaubsbilder

Trotz tollem Wetter haben wir sehr wenig Bilder gemacht (ich zumindest), weshalb die Ausbeute sehr übersichtlich ist. Vielleicht erweitert Stefan das Album noch um ein paar Aufnahmen. Mit dem Wetter hatten wir insofern Glück dass es nur an einem Tag regnete (und am Samstag etwas). Jedoch hatten wir die ganze Woche eine Nordströmung was an einem Südhang etwas kontraproduktiv ist. Demnach hatten wir weniger Thermik als erhofft aber trotzdem einen wunderschönen Urlaub. Die Planungen für 2013 sind schon angelaufen…. :-)

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Herbstfliegen

Zwar werden die Tage kürzer aber für einen tollen F3J Flug hat es heute doch noch gereicht. 40 Minuten Flugzeit und über 200 m steigen, da wollen wir für November ja schon gar nicht meckern. Demnach waren Cluster und Shadow in der Luft, Wolfgang war mit dem Diesel Elektro Acromaster unterwegs und Chris flog ein paar Akkus mit dem SkySurfer leer. Gerd flog eine kleine Runde mit dem E-Föxle und absolvierte die ersten Gleitmeter mit seinem neuen Hangmodell, eine Europhia aus 200er Kohle. Abschließend gab es mit der Bf109 noch ein paar flotte Platzrunden und wir gingen zum Abendessen – Perfekter Herbstflugtag.

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Saisonausklang 2011

Die Flugsaison 2011 neigt sich dem Ende zu, es sei denn die Herbststürme aus NW melden sich doch endlich noch zu Wort.

Aber getreu dem Motto der letzten Monate:

„Wenn guter Wind dann zur falschen Zeit, ansonsten aus der falschen Richtung oder schlicht gar keiner…“, glaube ich persönlich nicht mehr so richtig daran.

Jedenfalls meinte es Fortuna gestern gut mit uns und hat uns schöne, wenn auch herbstlich frische, Windverhältnisse aus Südost beschert. Der Tag hat sich jedenfalls gelohnt, wenn es auch völlig überlaufen war auf dem Ipf. Weniger mit Modellfliegern, aber dafür mit gefühlten einhunderttausend Spaziergängern. Der Parkplatz wurde sehr deutlich auf die Wiese neben der Zufahrtsstraße ausgedehnt.

Anbei noch die schönsten Bilder der letzten Wochen, da Wolfgang gestern nicht dabei war, von ihm ein Bild vom letzten Hochstartsonntag :)

 

 

F3J Samstag

Bei dem aktuellen Wetter muss man auch mal mit weniger zufrieden sein weshalb es statt an den Fels doch spontan aufs Feld ging, F3J floaten. Bei wenig Wind waren immerhin Flüge bis knapp 10 Minuten möglich, deshalb mal drei Fotos vom Cluster. Vielleicht hat Stefan ja noch drei vom Shadow, dann passt es. :-)

Stefan: Tut mir leid, brauchbare Bilder kann ich jetzt nicht beisteuern. Dafür aber ein klitzekleines HD Video mit ein paar Starts. Ist doch auch was :D

Urlaub in bewegten Bildern…

Eine erste Fassung des Urlaubsvideos ist fertig. Eine HD Fassung mit kleinen Verbesserungen folgt dieser Tage.

Wem die Musik nicht passt, möge den Ton abschalten und die Hälfte der Wirkung versäumen. Ich habe mich bei der Auswahl, für meine Verhältnisse, aber noch sehr zurückgehalten :)

Ipf 29. Mai 2011

Gestern haben wir mal wieder einen wunderbaren Tag auf dem Ipf verbracht. Es war alles dabei, große Modelle und kleine Modelle, Thermik mit mehr als 3m/s steigen und fiese Absaufer. Stefan flog den Cluster, ich Shadow und Cloud Surfer. Ging fast durchgehend allerdings gab es zwischendurch ein paar fiese Löcher wo dann gar nichts ging, einige Absaufer waren die Folge aber es konnte sich wieder jeder hochkämpfen. Hier mal ein paar meiner Fotos:

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de
Auf dem Heimweg haben wir dann noch ein paar Runden F-Schlepp mit der Cessna getestet. Mit der größeren Latte ging das dann gleich viel besser obwohl der Cloud Surfer zum schleppen echt nicht geeignet ist. Die Cessna zieht das Ding aber relativ schmerzfrei nach oben – egal ob das Brett rumbaumelt oder auf dem Rücken liegt. ;-)