Fotos vom Hang

Ging so gut wie nicht, war irgendwie Mist…

Hangflug 16.04.2016

Fotos vom Hang

Hangflugtag am Südwesthang mit flotten DS Einlagen und viel Spaß. Auch zwei Regenschauer konnten uns nicht vertreiben… :-)

Hangflug 28.03.2016
« 1 von 3 »

Vielen Dank noch an Matty vom Aufwind Brett für die Fotos.

Eine dieser Wochen…

Kleiner Nachtrag noch von meiner Seite. Während Stefan den Tag auf dem Flugplatz verbrachte standen wir viermal auf dem Osthang in KW11… :-)
Montag und Dienstag waren recht starke Tage mit dem Crossi. Am Mittwoch konnte ich aufgrund eines technischen Defektes nicht fliegen (=der Hund ist mir auf die Wölbklappe gelatscht ;)) aber Wolfgang war mit dem Spider unterwegs. Am Donnerstag war es relativ zahm und wir flogen die Xperiance und Shadow.

Frohe Weihnachten

Irgendwie kommt bei dem Wetter keine Weihnachststimmung dafür trägt es aber jeden Tag an einem Hang. Hier noch ein paar Fotos vom 12., 22. und 23. Dezember:

In diesem Sinne: Frohes Fest und ab dem 26. wird wieder geflogen… :-)

Altersberg bei Nordwind

Gestern war ich zusammen mit Peter zum gemütlichen floaten am Altersberg. Das filmen wurde, wie immer sträflich vernachlässigt aber für einen kleinen Zusammenschnitt hat es dann doch noch gereicht:

Schön war das gemeinsame Kreisen mit den Rotmilanen die immer wieder dazu kamen um mit uns in der Thermik um die Wette zu kurbeln. Sie haben immer gewonnen… ;-)

Höhen und Tiefen am Ipf

Heute hatten wir das volle Programm am Ipf: Absaufer bis über die Dächer Bopfingens, Thermik bis an die Wolkendecke. Geflogen wurde von F3J bis F3F und meine 2nd Editon Windrider Swift hatte auch ihren Erstflug sowie Erstabsaufer.

Standen wir am Anfang (Mittag) noch an der Südwest Seite drehte der Wind immer mehr in Richtung West und es wurde thermisch immer stärker. Allerdings war es immer wieder mal schwach weshalb so manch einer sein Modell unten einsammeln durfte, kaputt ging dabei aber nichts.


Gegen Abend wurde es dann noch ganz ordentlich und wir konnten die F3F Möhren (Respect, Energija 2 und Pitbull) noch entstauben. Den Abend konnte dann Stefan noch mit dem Vagabond ausklingen lassen…

Wie immer… Vielen Dank an alle Beteiligen. :-)

Alte Hänge – Neue Hänge

Bereits am Donnerstag ging es an einen für mich bis dato unbeflogenen Hang bei schönem Wind aus westlicher Richtung. Neben dem Longshot wurde ausgiebig mit dem Shadow geflogen aber es war leider oft nicht viel zu holen. Dennoch, schöner Hang – ich komme wieder…

Am verregneten Freitag baute ich dann u.a. den Hacker Vagabond (später mehr dazu) zusammen den ich dann gegen Abend bei Nordost Wind den Altersberg mehrfach erfolglos runtergeworfen hatte. Etwas später gesellte sich dann ein Modellflieger dazu der dank Elektro etwas weiträumiger flog. Also ging es kurz heim, den Shadow holen und so folgten zwei recht ausgeprägte Flüge am Hausberg was wegen der Nordost Lage leider eher selten ist.

Da der Wind am Samstag voll auf West drehte ging es natürlich an den Ipf. Leider war der Berg nicht wie erwartet leer sondern gut mit anderen Modellfliegern befüllt, ein paar tolle Flüge mit dem Pitbull F3F konnte ich dennoch fliegen. Langsam lernen wir uns kennen, die Einstellwerte passen so langsam aber nach ca. 100m senkrechtem Abstieg hat die Kiste doch noch eine ganz leichte Abfangtendenz… ;) Aktuell fliege ich den Schwerpunkt bei 99m, ich denke dass ich ihn noch auf 100 zurück nehme.

Der Sonntag startete durchwachsen so dass ich erst gegen 16:30 an den Ipf bin. Überraschenderweise war wenig los und es ging stabil aber auch nicht besonders hoch. Nach einigen kleineren Änderungen am Pitbull wurde dieser mehrfach rumgelassen jedoch gab es an der Kante nicht viel Druck. Gegen Abend wurde es dann wie gewohnt ruhiger, Martin und ich hab dann noch eine Stunde lang versucht, die 200m Marke zu durchbrechen. Der Duo Discus konnte gut mit halten aber letztlich ging die Höchstmarke an mich mit dem Shadow, 192m über Start. Damit hat dann doch der Ipf gewonnen aber wir geben nicht auf… ;-)

Das Videomaterial muss ich noch sichten, viel ist es aber nicht geworden…

Schöne Grüße an alle Beteiligten vom Ws, Altersberg und dem Ipf. Wir sehen uns… :-)

Osthang

Am Sonntag war ich am (für uns) neu entdeckten Osthang. Ging teilweile mehr als super und hat soviel Spaß gemacht, dass ich ungewöhnlicherweise lange geflogen bin – einmal 60min und nochmal 45min. :-)

shadow1

 

In den Pausen habe ich dann noch spontan mit dem Smartphoene ein paar Szenen mitgefilmt, für einen kleinen NYX-Film hat es dann gerade noch so gereicht:

Gruß an alle Beteiligten, bis zum nächsten mal…

Flugsaison 2015 eröffnet

Dank Indoorfliegen war die Saison ja eigentlich nie zu Ende und Stefan war auch schon mehrfach auf dem Flugplatz. Am 12.02. ging es dann auch wieder mit dem F-Schlepp los (Micro Swift + FunCub) und gestern wurde die Hangflugsaison mit dem Longshot und Shadow gestartet.

Ganz im Sinne von „warum in die Ferne schweifen“ ging es endlich mal auf den Einkorn zum fliegen. Auch wenn es sehr kalt war konnte ich einige schöne Runden fliegen. Einen schönen Gruß an Thorsten und Peter vom Modellflugclub Schwäbisch Hall, war vermutlich nicht das letzte mal. Leider hat der Wind nun gedreht und trotz Sonnenschein wird es diese Woche nichts mehr werden.

Jahresrückblick 2014

Nach umfangreicher erneuter Sichtung des Videomaterials von 2014 habe ich beschlossen, daß es sich mal wieder lohnt einen Rückblick zu schneiden.
Mit schönem Gruß an alle Beteiligten.