Eisklettern in den Dolomiten

Oh Winter? Da war doch was…

/* #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_thumbnails_0 * { -moz-box-sizing: border-box; -webkit-box-sizing: border-box; box-sizing: border-box; } */ #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_thumb_0 { display: block; -moz-box-sizing: content-box !important; -webkit-box-sizing: content-box !important; box-sizing: content-box !important; border-radius: 0; border: 0px none #CCCCCC; background-color: #FFFFFF; margin: 0; padding: 4px !important; opacity: 1.00; filter: Alpha(opacity=100); z-index: 100; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_thumb_spun_0:hover { opacity: 1; filter: Alpha(opacity=100); transform: rotate(2deg); -ms-transform: rotate(2deg); -webkit-transform: rotate(2deg); backface-visibility: hidden; -webkit-backface-visibility: hidden; -moz-backface-visibility: hidden; -ms-backface-visibility: hidden; z-index: 102; position: absolute; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 { visibility: hidden; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_thumbnails_0 { background-color: rgba(255, 255, 255, 0.00); font-size: 0; position: relative; text-align: center; display:inline-block; visibility: hidden; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_thumb_spun_0 { display:block; position: absolute; -moz-box-sizing: content-box !important; -webkit-box-sizing: content-box !important; box-sizing: content-box !important; transition: all 0.3s ease 0s;-webkit-transition: all 0.3s ease 0s; } /*image title styles*/ #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_title_spun1_0, #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_ecommerce_spun1_0 { position: absolute; display:block; opacity: 0; filter: Alpha(opacity=0); left: -10000px; top: 0px; box-sizing:border-box; text-align: center; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_mosaic_title_spun2_0, #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_ecommerce_spun2_0 { color: #CCCCCC; font-family: segoe ui; font-size: 16px; font-weight: bold; text-shadow: 0px 0px 0px #888888; vertical-align: middle; word-wrap: break-word; } .bwg_mosaic_play_icon_spun_0 { display: table; position: absolute; left: -10000px; top: 0px; opacity: 0; filter: Alpha(opacity=0); } .bwg_mosaic_play_icon_0 { color: #CCCCCC; font-size: 32px; vertical-align: middle; display: table-cell !important; z-index: 1; text-align: center; margin: 0 auto; } /*pagination styles*/ #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 { text-align: center; font-size: 12px; font-family: segoe ui; font-weight: bold; color: #666666; margin: 6px 0 4px; display: block; height: 30px; line-height: 30px; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .displaying-num_0 { font-size: 12px; font-family: segoe ui; font-weight: bold; color: #666666; margin-right: 10px; vertical-align: middle; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .paging-input_0 { font-size: 12px; font-family: segoe ui; font-weight: bold; color: #666666; vertical-align: middle; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 a.disabled, #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 a.disabled:hover, #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 a.disabled:focus { cursor: default; color: rgba(102, 102, 102, 0.5); } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .tablenav-pages_0 a { cursor: pointer; font-size: 12px; font-family: segoe ui; font-weight: bold; color: #666666; text-decoration: none; padding: 3px 6px; margin: 0; border-radius: 0; border-style: solid; border-width: 1px; border-color: #E3E3E3; background-color: #FFFFFF; opacity: 1.00; filter: Alpha(opacity=100); box-shadow: 0; transition: all 0.3s ease 0s;-webkit-transition: all 0.3s ease 0s; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 .bwg_back_0 { background-color: rgba(0, 0, 0, 0); color: #000000 !important; cursor: pointer; display: block; font-family: segoe ui; font-size: 16px; font-weight: bold; text-decoration: none; padding: 0; } #bwg_container1_0 #bwg_container2_0 #spider_popup_overlay_0 { background-color: #042538; opacity: 0.30; filter: Alpha(opacity=30); } Eisklettern 2020 /* Vertical.*/ function bwg_mosaic_0(event_type) { /* Resizable mosaic.*/ var thumbnail_width = 180; /* Initialize.*/ var mosaic_pics = jQuery(„.bwg_mosaic_thumb_0“); mosaic_pics.each(function (index) { var thumb_w = mosaic_pics.get(index).naturalWidth; var thumb_h = mosaic_pics.get(index).naturalHeight; mosaic_pics.eq(index).height(thumb_h * thumbnail_width/thumb_w); mosaic_pics.eq(index).width(thumbnail_width); }); /* Resize.*/ var divwidth = jQuery(„#bwg_mosaic_thumbnails_div_0“).width() / 100 * 100; /* Set absolute width of mosaic.*/ jQuery(„#bwg_mosaic_thumbnails_0“).width(divwidth); var padding_px = 4; var border_px = 0; var border_and_padding= border_px+ padding_px; var col_width = thumbnail_width +2*border_and_padding < divwidth ? thumbnail_width : divwidth - 2*border_and_padding; var col_number= Math.floor(divwidth / (col_width+2*border_and_padding)); var col_of_img = [];/*column of the current image*/ col_of_img[0] = 0; var imgs_by_cols = [];/*number of images in each column*/ /*zero points*/ var min_top = []; for(var x =0; x

Hochtour Großvenediger (3657m)

Nachdem wir 2017 die Großvenediger Tour wegen starkem Schneefall bereits im Vorfeld abgesagt hatten, waren die Wetteraussichten für dieses Jahr deutlich besser. Relativ kurzfristig schoben wir die Tour um einen Tag um das Schönwetterfenster als Gipfeltag zu erwischen.

Mit viel Verkehr errichten wir gegen 20 Uhr Neunkirchen am Großvenediger wo wir in einer kleinen Pension […]

LOWA Service

Auf Hochtouren und beim Eisklettern bin ich mit einem LOWA Weisshorn GTX Stiefel unterwegs. Dies ist bereits mein dritter Bergstiefel von dem Hersteller aus Jetzendorf und bislang war ich mit allen Schuhen sehr zufrieden. Beim Eisklettern in Südtirol ist mir allerdings am zweiten oder dritten Tag aufgefallen, dass der hintere Sohlenrand an einem Schuh gebrochen […]

Große Zinne + Hexenstein

Ende August konnte ich ein langjähiges Ziel von meiner Liste streichen: Die Große Zinne in den Dolomiten.

Diese haben wir in etwas über zwei Stunden über den Normalweg (450 Höhenmeter, 3+) erklettert. Nach kurzer Gipfelrast bei toller Aussicht brauchten wir 3 Stunden runter da vor uns zwei langsamere Seilschaften waren und wir bei den […]

Dreiländerspitze

Kurzentschlossen nutzen wir am 12. August das Wetterfenster und machten uns auf den Weg ins Silvretta wo der Piz Buin (3312m) lockte.

Das Auto stellten wir auf der Bielerhöhe ab und wanderten die 400 Höhenmeter in ca. 2,5 Stunden zur Wiesbadener Hütte hinauf. Dabei wurde es bereits immer winterlicher, ein kleiner Schneemann erwartete uns schlussendlich […]

Isklatring Rjukan, Norwegen

Bevor der „Winter“ voll ganz dem Frühling weicht, gibt es noch den Kurzbericht vom Eisklettern in Norwegen.

Mehr Fotos und die Dronenvideos folgen noch, das will alles noch bearbeitet werden…

/* #bwg_container1_3 #bwg_container2_3 .bwg_mosaic_thumbnails_3 * { -moz-box-sizing: border-box; -webkit-box-sizing: border-box; box-sizing: border-box; } */ #bwg_container1_3 #bwg_container2_3 .bwg_mosaic_thumb_3 { display: block; -moz-box-sizing: content-box !important; -webkit-box-sizing: content-box […]

Eis(en)zeit – Durch die Nordwestwand auf die Zugspitze

Zugspitze die Dritte… Nach dem Jubiläumsgrat und der Höllental Klettersteig Wiederholung war noch die neue Kletterroute durch die Riffelnordwestwand offen. Diese bin ich in einer halben Winterbegehung am 21.09. endlich durchstiegen.

Die Eisenzeit ist eine lange Tour welche Anfangs den Spuren der Bergarbeiter folgt, welche zwischen 1928 und 1930 die Zahnradbahn bauten. So kommt man […]

Hochtour Cevedale

Auf die schnelle nur ein paar Fotos von der Hochtour auf den Monte Cevedale. Leider war wettertechnisch an eine Überschreitung zum Palon de la Mare nicht zu denken, eine PD+ Hochtour bei 10m Sicht ohne sichtbare Spuren war und und einer weiteren Seilschaft aus Holland dann doch zu heiß. Einen Tourbericht gibt es bei hikr.org.

[…]

Hochtour Packliste 2016

Meine erste Hochtour-Packliste für eine Mehrtagestour hatte ich 2012 erstellt und lag mit Rucksack ohne Wasser und Tageskleidung bei 12 kg. Nach den ersten Touren hatte ich diese gleich auf gute 8 kg abgespeckt, so wurde zum Beispiel der schwere Goretex Biwacksack mit einem Notall-Biwaksack ersetzt. Da es diese Woche auf die erste Hochtour 2016 […]

Wetterchaos

Irgendwie lässt und das schlechte Wetter nicht los:

Zwar ist für Freitag ein kurzes Zwischenhoch gemeldet die Prognose für das Wochenende ist aber ähnlich wie heute: Regen, Regen und äh Regen. Daher fällt die geplante Zugspitzbesteigung über die Klettertourte Eisenzeit (vorerst) ins Wasser.