Hochtour Großvenediger (3657m)

Nachdem wir 2017 die Großvenediger Tour wegen starkem Schneefall bereits im Vorfeld abgesagt hatten, waren die Wetteraussichten für dieses Jahr deutlich besser. Relativ kurzfristig schoben wir die Tour um einen Tag um das Schönwetterfenster als Gipfeltag zu erwischen.

Mit viel Verkehr errichten wir gegen 20 Uhr Neunkirchen am Großvenediger wo wir in einer kleinen Pension […]

Dreiländerspitze

Kurzentschlossen nutzen wir am 12. August das Wetterfenster und machten uns auf den Weg ins Silvretta wo der Piz Buin (3312m) lockte.

Das Auto stellten wir auf der Bielerhöhe ab und wanderten die 400 Höhenmeter in ca. 2,5 Stunden zur Wiesbadener Hütte hinauf. Dabei wurde es bereits immer winterlicher, ein kleiner Schneemann erwartete uns schlussendlich […]

Hochtour Cevedale

Auf die schnelle nur ein paar Fotos von der Hochtour auf den Monte Cevedale. Leider war wettertechnisch an eine Überschreitung zum Palon de la Mare nicht zu denken, eine PD+ Hochtour bei 10m Sicht ohne sichtbare Spuren war und und einer weiteren Seilschaft aus Holland dann doch zu heiß. Einen Tourbericht gibt es bei hikr.org.

[…]

Hochtour Packliste 2016

Meine erste Hochtour-Packliste für eine Mehrtagestour hatte ich 2012 erstellt und lag mit Rucksack ohne Wasser und Tageskleidung bei 12 kg. Nach den ersten Touren hatte ich diese gleich auf gute 8 kg abgespeckt, so wurde zum Beispiel der schwere Goretex Biwacksack mit einem Notall-Biwaksack ersetzt. Da es diese Woche auf die erste Hochtour 2016 […]

Alpinberichte: Piz Palü und Wilder Kaiser

Was lange währt… Bei hikr ist mein kleiner Piz Palü Bericht online, ein paar Fotos von der Tour gibt es im Album.

 

Von meiner Wandertour im Wilden Kaiser inklusive der doppelten Überschreitung gibt es Bilder hier.

[…]

Eispalast Piz Palü

Nächste Woche breche ich zu einem der ganz großen ostalpinen Klassiker auf: Dem Piz Palü.

Los geht es am Donnerstag mit der Anreise nach Pontresina und dem Aufstieg zur Bovalhütte auf knapp 2500m. Am Freitag werden wir dann über den spaltenreichen Morteratsch- und Persgletscher zum Berghaus Diavolezza auf ca. 3000m aufsteigen. Die Querung nutzen wir […]

Das Wallis

Auch wenn es hier derzeit arg ruhig ist, wir leben noch. Den Sonntag verbrachen wir bei bestem Wetter auf dem Modellflugplatz und diesen Samstag geht es ins Wallis zum HKP-Sommerurlaub. :-)

Desweiteren habe ich es endlich voll geschafft, ein paar schöne Breithorn Bilder hochzuladen. Viel Spaß damit.

 

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> […]

Breithorn (4161m)

 

Nachdem schon nachgefragt wurde: Ja, ich bin wieder gut aus Zermatt zurück. Der Gebidempass steht auch noch. Nachdem das Wetter am Samstag leider nichts war (30cm Neuschnee) haben wir den Breithorngipfel am Sonntag bei bestem Wetter nachgeholt. Von unseren 16 Teilnehmern waren viele noch nie auf einem Viertausender, daher nochmals besonderen Glückwunsch. Mehr […]

Hochtourplanung 2013

Dieses Jahr bin ich etwas später dran und so manche Reise wird wohl kurzfristig geplant, aber immerhin sind nun mal zwei 4000er eingeplant: Das Breithorn mit 4164m und der Mont Blanc mit 4810m nachdem ich die Elbrus Besteigung nochmals verschoben habe.

#gallery-5 { margin: auto; } #gallery-5 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; […]

Erste Hilfe Ausrüstung für Hochtouren

Eigentlich sollte dieser Artikel auch noch im Spätsommer folgen nachdem ich ja bereits etwas auf meine Hochtouren Packliste eingegangen bin. Aber lieber spät als nie und da ich just über das Thema vor einigen Tagen gesprochen habe: (Meine) Hochtour Erste Hilfe Ausrüstung.

#gallery-6 { margin: auto; } #gallery-6 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: […]