Tibet April 2012

Photo by Luca Galuzzi * http://www.galuzzi.it

Endlich ist es soweit, morgen früh beginnt die lange Anreise nach Tibet. Insgesamt werden wir ca. 26 Stunden brauchen bis wir in Tsethang ins Hotelbett fallen können. 4 Stunden bis in den Airbus, 10 Stunden Flug, 3 Stunden in Beijing, 6 Stunden Flug und weitere 3 bis ins Hotel.

Da ich nicht erwarte flächendeckend Internet zu haben (eine befestigste Straße ist an machen Orten wohl schon zuviel) wird es einen Reisebericht erst nach der Rückkehr am 23. April geben. In diesem Sinne verabschiede ich mich mit einem tibetischen Tashi Delek und bis bald. :-)

Fotos aus Shanghai

Hat etwas gedauert, aber die Fotos vom März sind online.

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Die Fotos sind von Jochen, vielen Dank.

Es kann losgehen

Nach langem Warten und einigem Hickhack kann es nun losgehen, das China Touristen Visum ist da und klebt im extra dafür besorgten zweiten (1 Jahres-)Reisepass.

Die restliche Reiseplanung bleibt gleich, das Tibet Permit sollten wir problemlos in Beijing erhalten bevor wir nach Chengdu weiterfliegen. Zumindest wurde uns das so gesagt… Hier im Blog könnt ihr die Reise, so gut als möglich, verfolgen. Bilder zu meinem letzten China Trip werde ich auch noch online stellen, das kann aber noch etwas dauern.

Lebenszeichen

Hier wäre das obligatorische Lebenszeichen aus dem Land der Mitte. Da in den vergangenen knapp zwei Wochen nicht viel aufregendes passiert ist habe ich mich bislang noch nicht gemeldet zumal ich außer Hotel und Büro nicht viel unternommen habe. Morgen geht es schon wieder zurück in die Heimat, pünktlich zum schönen Wetter am Wochenende. Hier bleibt dann das schlechte Wetter, einige Umbauten an der Netzwerkinfrastruktur und ein eingeführtes CAD System mit allem drum und dran zurück. Mal sehen wann ich dann das nächste mal in Shanghai sein werde, jetzt steht als nächstes neben Frankfurt noch Frankreich auf dem Plan. Fotos folgen.

Sofern mich der Jetleg nicht dahin rafft werde bin ich am Sonntag vielleicht etwas draußen am Fels (Höhenglücksteig)sein , wer sich anschließen will einfach melden.

Satz mit X (Updated)

„Wir haben leider soeben von unserer Agentur in China die Information erhalten, dass das tibetische Tourismusamt für Reisen ab dem 20.02.2012 bis Ende März 2012 keine Einreiseerlaunis erteilen wird. Somit ist es für Touristen in dieser Zeit leider nicht möglich Tibet zu bereisen.“

Da ich noch nach China einreisen will spare ich mir mal deutliche Worte… Jetzt geht die Planung wieder von vorne los, ohne Tibet. :-(

Update 24.01.11: Mein China Visum ist inzwischen da, problemlos gelaufen. Da es mehrere Einreisen beinhaltet bekommen wir das Tibet Thema vielleicht doch noch geregelt jedoch zu einem anderen Termin. Einer der Gründe warum sie die Grenzen so früh dicht machen ist dass ab 22.02. die Neujahrsfeierlichkeiten in Tibet beginnen. Das es da wieder kocht sieht man u.a. in dem Reuters Artikel „Chinese fire on Tibetan protest„.

Tibet Reiseplanung

Die Planung einer Tibet Reise ist etwas anderes, es gibt viele Dinge zu beachten. Das beginnt bei den gesonderten Einreisebestimmungen und Permits welche für das Autonome Gebiet Tibet erforderlich sind und endet bei der simplen Frage, was man denn alles sehen kann und will. Als Bergsteiger fällt einem natürlich der Mount Everest und das Base Camp ein was jedoch im Februar bei Temperaturen bis -20° kein leichtes Unterfangen ist. Hauptsächlich auch zeitlichen Gründen muß ich auf eine Trekking-Tour verzichten kann dafür aber kulturell mehr mitnehmen.

Lake Yamdroktso, Photo von B_cool (http://www.flickr.com/photos/bengchye_loo)

Nach einer langen und anstrengenden Planungsphase steht nun die Reise fest jedoch fehlt noch das Visum für China und die entsprechenden Tibet Permits.

Tibet Tour 2012

Mittwoch, 22.02.2012: München – Beijing
Abflug in München um 14:15, Flugdauer 9:55

Donnerstag, 23.02.2012: Beijing – Chengdu – Lhasa – Tsethang
Abflug in Beijing um 09:00, Flugdauer 6:10 mit technischen Stopp in Chengdu
Ankunft in Lhasa am Flughafen Gongkar um 15:10 und Transfer zum Hotel in Tsethang (100km).

Freitag, 24.02.2012: Tsethang
Ausflug am Vormittag zum ältesten Kloster Tibets, dem Kloster Samye.
Nachmittags Besichtigung der Festung Yumbhu Lhakhar.

Samstag, 25.02.2012: Tsethang – Gyantse – Shigatse
Fahrt nach Gyantse mit Zwischenstopp am Yamdrok-See. Besichtigung des Kloster Palkhor Chöde mit dem begehbaren Reliquenschrein Kumbum und der Gyantse-Burg Dzong.
Abends Weiterfahrt ins Hotel nach Shigatse (380km).

Sonntag, 26.02.2012: Shigatse
Besichtigung der zweitgrößten Stadt Tibets, Shigatse und dem Sakya-Kloster. Bei stabilem Wetter Tagesausflug in Richtung Mount Everest bis Old-Tingri (360km).

Montag, 27.02.2012: Shigatse – Lhasa
Nach Besichtigung des Klosters Trashilhünpo fahrt nach Lhasa und Erkundungsspaziergang auf der Bhakhor-Pilgerstraße (260km).

Dienstag, 28.02.2012: Lhasa
Lhasa Highlights: Potala Palast, Jokhang-Tempel, Kloster Deprung sowie die Sommerresidenz des Dalai Lama, Norbulingka.

Mittwoch, 29.02.2012: Lhasa – Chengdu – Shanghai
Letzter Tag in Lhasa, Transfer zum Gongkar Flughafen (100km).
Abflug in Lhasa um 17:50, Flugdauer 1:50
Weiterflug in Chengdu um 21:05, Flugdauer 2:35
Ankunft in Shanghai um 23:40.

 

Zu der Tibet Reise wird es hier im Blog sicher in den nächsten Wochen noch den einen oder anderen Beitrag geben. Mein Mitreisender ist mein Arbeitskollege Jochen mit welchem ich ja Ende 2011 schon zusammen auf dem Säuling war.

Zhujiajiao Bilder

Ein schnelles Lebenszeichen aus dem „Venedig des Ostens“ wo ich am Samstag war. :-)

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Beijing Bilder

Ein paar erste Fotos direkt aus dem Büro. Bis in zwei Wochen dann… :-)

 

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Gruß aus Beijing

Ab Morgen Abend bin ich wieder in Shanghai, da sollte das mit dem Internet besser sein…
Bis dahin, Gruß aus Beijing :)

Shanghai – Erste Fotos

Hier mal ein paar Fotos aus Shanghai. Ich lade nächste Woche noch ein paar hoch…

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de