Zwischenstand

Ein kleines Update am Sonntag: Meine G-104 Speed Astir hat nach dem letzten Wochenende nun ca. 2 Stunden flugzeit. Nach einer Schwerpunktkorrektur nach hinten sowie einer EWD Veränderung (war auf 3°, dürfte nun um 2-2.5° liegen) nähern wir uns dem optimalen Flugverhalten. Derzeit steht die Kiste teilzerlegt in der Werkstatt, die Seitenruderanlenkung ist etwas schwergängig weshalb das Servo nicht den vollen Weg ziehen kann. Desweiteren habe ich endlich mal die Rudermittelstellungen mechanisch eingestellt da ich nach den ersten Flügen massiv trimmen musste (HLW ca. 6mm).

Beim Stefan scheint es mit der DG-1000 wohl auch weiter zu gehen, ich bin mal gespannt wann hier Fertigstellung gemeldet werden kann. Ein Erstflug nächstes Wochenende ist wohl nicht ganz ausgeschlossen. Vielleicht folgt ja hier noch ein Baubericht von seiner Seite. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.