Jeti Duplex Firmware 2.0

Langsam kommt Bewegung in die Sache mit dem Jeti DS16 Sender. Die ersten Modellbaukollegen in den USA haben ihre Sender erhalten, im Hepf Online Shop steht die DS16 auf „viele lieferbar“ und auch Hacker hat am gestrigen Sonntag davon gesprochen, dass die Sender heute angeliefert werden sollen. Edit 13:45 Uhr: Inzwischen haben die Distributoren auch die DS16 geliefert bekommen, die ersten Sender gehen also sicher noch heute in den Versand. Hepf hat direkt mal wieder auf „Lieferzeit 4-6 Wochen“ umgestellt – das Ding geht wohl weg wie geschnitten Brot… ;)

Zusätzlich hat dann auch noch Jeti ohne großes Aufsehen noch die Katze aus dem Sack gelassen und Informationen zur neuen Firmware 2.0 veröffentlicht:

Neue Features

  • Geräteliste unterstützt nun das neue Jeti EX Bus Protokoll
  • Unterstützung der Bewegungssensoren der DS16
  • Unterstützung der neuen Wireless Schalter (Modell per Sender Ein/Aus schalten)
  • Datenanalyse mit graphischer Darstellung direkt im Senderdisplay
  • Erweiterte Möglichkeiten bei der digitalen Trimmung
  • Erweiterte Hauptmenüstruktur und Unterstützung von weiteren Tasten zur Menüsteuerung
  • Empfänger können nun auch mit 10ms Framerate angesprochen werden [1]

 

Quelle: http://shop.hepf.com/Jeti-Duplex-2-4EX/Jeti-DC-16-DS-16:::345_637.html
(inkl. Download des aktualisierten Handbuches sowie der Release Notes zur TX Firmware 2.0 und RX Firmware 3.10)

[1] Der Empfänger muss für die 10ms Framerate Ansteuerung unter „Mainsettings“ die Einstellung „Output Period“ auf dem Wert „Auto“ oder „By Transmitter“ gesetzt haben. Im 10ms Modus können dann nur Servogruppen A bis C benutzt werden. Der 10ms Modus ist mit allen Jeti Empfängern kompatibel, auch mit Firmware kleiner als 3.10.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>