Der s*+#?=ss Lindinger und seine s*+#?=ss Sonderangebote (oder auch: „Spontaneinkäufe weil man muss“)

Ich suche ja schon seit langer Zeit nach einem Rumpf für meinen T-Rex 600 ESP. So ganz ohne hübsche Rumpfzelle macht das, zumindest wenn man mit Heli-3D-Flug aus ästhetische Gründen nix anfangen kann, auf Dauer keinen Spaß. Als ich dann am Freitag abend auf der Suche nach einer Propellerwaage in den Shop vom Lindinger gestolpert bin war’s dann soweit… Der Eurocopter EC-665 Tiger war im -20% Sonderangebot, womit er in eine Preisklasse gerückt ist an die ich mich im Laufe der letzten zwei Jahre langsam gewöhnt hatte, zumindest im Hinblick auf: Wenn Du was qualitativ gutes und nicht ganz kleines haben willst, musst Du damit rechnen.

Dann hab ich jetzt über’s Wochenende nochmal drüber geschlafen, meine Kristallkugel und mein Konto befragt ob das eine gute Idee ist (beide waren überhaupt nicht dieser Ansicht), aber was juckt mich die Meinung anderer ;)

Somit ist soeben die erste Bestellung für das nächste Großprojekt (was sowohl die Größe des Helis als auch des Aufwands angeht) rausgegangen…

Rumpflänge ohne Rotor: 1,7m

Rumpfbreite inklusive Waffenträger: 53cm

Höhe: 38cm

Abfluggewicht zwischen 6 und 7kg

Der Rumpf ist somit nochmal einen ganzen Zacken größer als der von meiner Porter.

Projektliste:

Vermutlich neuer Regler und neuer Motor dafür dann mit 12 statt 6 Zellen, das kuck ich mir aber noch genauer an.

Scale Beleuchtung ist natürlich obligatorisch.

Bordkanone wird ausgetauscht gegen eine Scale Version (siehe Bild unten), diese dann auf jeden Fall beweglich und am allerliebsten in irgendeiner Art funktionstüchtig (12 Schuss Faschingspatronen o.ä.), hauptsache es kracht und qualmt ;)

Visierdom über dem Pilotencockpit (siehe Bild unten), beweglich, am liebsten mit Halterung für die Go Pro, das könnte von der Größe her klappen…

Lackierung abändern (ist ja bei Mattlack nicht soooo schlimm)

Cockpit mit Piloten

Halbsymmetrische Rotorblätter.

Wenn ich denn mal viel zu viel Geld haben sollte: 4Blatt Rotorkopf, FBL System und 3Blatt Heckrotor, aber das wird vermutlich eher nicht passieren.

Letztendlich soll er dann so aussehen wie der Tiger der Australischen Armee

http://www.airventure.de/aia07/aia07_2/AIA07_Eurocopter_Tiger_2.JPG

So.

Ich geh arbeiten, irgendwoher muss das alles ja kommen ;)

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>