Speed Astir Technik

So Stefan hat mir ein paar Kleinigkeiten aus Hamburg mitgebracht womit die Speed Astir zumindest technisch vollständig wäre. Am Rumpf sind die groben Löcher auch schon mit Glasfaserspachtel aufgefüllt – mal sehen wenn das Wetter nicht mitmacht (also kein Flugwetter) dann werde ich am Wochenende wohl mal die Servos einpassen und den Rumpf voll spachteln/schleifen.

IMG_0053Mit dem SCAN9DS kann ich zwar nicht ganz mit Stefans R319DPS mithalten aber ein ordendliches Stück Empfangstechnik ist es dennoch… :-) (und als Besitzer eines 7 Kanal Senders auch mehr aus ausreichend)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.