Fotos USA / Mexico

Kurznotiz: In meinem Fotoalbum sind nun endlich ein paar Fotos meiner letzen USA (WI, FL) und Mexico Reise:

http://fotos.hangkantenpolitur.de/albums/usa-mexiko-2017/

Fantasy Of Flight

Ich habe mal ein paar Fotos aus dem Fantasy Of Flight in der Nähe von Orlando hochgeladen. Das ganze ist eine private Sammlung von alten Flugzeugen. Fast alle davon sind flugfähig. Leider war es zu wenig weshalb die tägliche Flugvorführung ausgefallen ist. Außerdem wollte ich auch mit einem Stearman Doppeldecker einen Rundflug machen (ich will schon seit ich ein Kind bin mal in einem offenen Doppeldecker fliegen) aber auch das klappte wegen dem Wetter nicht. Schade.

Viel Spaß mit den Fotos. :-)

Edit 2017: Das Fotoalbum ist umgezogen… –> https://fotos.hangkantenpolitur.de

Frankenstorm

Credit: SSAI/NASA, Hal Pierce

Der Hurrikane Sandy, inzwischen von den US Amerikanern ‚liebvoll‘ FRANKENSTORM genannt, hat das Festland erreicht. Über den Sturm selbst will ich mich an dieser Stelle gar nicht weiters auslassen, die Nachrichten hier und überm Teich sind voll davon. Ich werde an dieser Stelle mehr oder weniger live über meine Heimreiseversuche berichten, teils aus Langeweile und weil sich die Fragen danach mehren… Die bisherige Buchung ist Abflug Miami Mittwoch Nachmittag über New York nach Frankfurt.

.

.

.

29.10.-16:30 EDT: Durch Sandy sind laut FlightAware bislang gemeidige 13785 Flüge ausgefallen… *uff*
29.10.-22:00 EDT: Schaut so aus, als würden die den JKK Airport bis Mittwoch 19.00 EDT zumachen.
30.10.-08:45 EDT: Habe nun umgebucht, fliege morgen statt NY nach Detroit dann über Paris nach FRA
30.10.-18:45 EDT: Bin inzwischen in Hollywood Beach, 30min vom Airport Miami weg. Fliege morgen um 12 nach Detroit, da scheint die Lage gut zu sein. In New York sind alle Airports auf unbestimmte Zeit geschlossen. Schaut bislang gut aus, fliege etwas früher ab und komme dafür etwas später heim, hat ja auch was. Grumpf. Wegen Sandy sind mitterlweile mehr als 18100 Flüge gestrichen worden.

Nachtrag: Bin wieder in DE…. Flug über Detroit war die richtige Entscheidung, würde vermutlich sonst immer noch in New York sitzen… ;-) Dafür durfte ich zweimal in Paris landen (wegen Seitenwind Abbruch in 2m Höhe) und mein Gepäck haben sie auch verschlampert… (sollte heute mit DHL nachkommen).

CEST = Central European Standard Time (UTC+1)
EDT = Eastern Daylight Time (UTC-4)

USA Zwischenstand

Meine USA Reise neigt sich dem Ende zu, Rückflug ist nächste Woche Mittwoch ab Miami über New York nach Frankfurt. Das dürfte dann hoffentlich auch die letzte Flugreise in diesem Jahr gewesen sein.

Zuerst war ich eine Woche in Green Bay, Wisconsins. Kühl und herbstlich wie bei uns. Danach bin ich direkt weiter über Detroit nach Orlando geflogen und nach Daytona Beach gefahren wo ich das Wochenende verbracht habe. Dort lässt es sich bei über 30° doch ganz gut aushalten zumal zeitgleich auch das Biketoberfest stattfand – eines der größten (Harley) Motorradfeste der Welt.

Seit Sonntag Abend bin ich nun in Lakeland wieder am Arbeiten. Auch in der Landesmitte hat es über 30° was mir aber im Büro auch wenig bringt. Die Elektronik meiner Selbstbau CNC Fräse wurde schon geliefert, die mechanischen Teile und Motoren (habe nun doch noch welche hier bestellt) sollten morgen ankommen. Wenn ich das alles mit nach Deutschland tragen kann wäre das schon super.

Die kleine Florida Rundreise fällt jedoch aus zwei Gründen aus: Arbeit und Sandy. Auf der einen Seite werden wohl erst am Montag noch Teile angeliefert die ich verbauen sollte und Sandy ist nicht meine neue US-Freundin sondern der zehnte Hurricane der gerade über die Bahamas brettert und bis zum Wochenende auch die Atlantikküste von Florida erreichen wird. Leider liegt die Pace daheim, sonst könnte man ja fast in Versuchung kommen… ;-)