Crossover Erstflug

Über die Börse ist mir ein Absturz CROSSOVER günstig zugeflogen welcher heute seinen Erstflug am SW-Hang hatte. Zwar fehlt der Kiste noch einiges an Spachtel und Lack aber im großen und ganzen fliegt er spitze und ist mit knapp 2kg deutlich agiler als der Crossfire Extreme.

Mit dabei waren 4x KST DS125MG in der Fläche sowie 2x Graupner DES 488 BB MB im Rumpf. Als Stromversorgung habe ich im Moment den Crossi Akku drin, 2S LiIon und das Zepsus 5A BEC aus dem Shadow. Final wird der Crossover dann das neue Zepsus 7A BEC erhalten.

Stabil ist er auch wieder geworden:

1 comment to Crossover Erstflug

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>