Nur so am Rande…

Ich habe die Modellseite für die Cessna erstellt und die Ergebnisse meiner ersten Versuche einer Antriebsoptimierung gleich mit dazugepackt.

Cessna 182 Skylane

Wie man sehr schön sehen kann war die Wahl der größeren Luftschraube die absolut richtige, mit der kleinen 14×7 zieht der Motor an 4 Zellen nämlich die Wurst nicht vom Teller.  Mit der 15×8 sieht die Sache dagegen ganz anders aus. Sehr viel mehr darf ich dem Motor aber wohl auch nicht zumuten, maximaler Strom für diesen ist nämlich mit 40A angegeben und mit der 15×8 lande ich bei 34,6A….

Aber mit 2110g Schub bei ~2500g Startgewicht kann ich ja vorerst auch gut leben :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.