Vor dem Erstflug

So die Kiste ist fertig, der Sender neu programmiert. Schwerpunkt liegt derzeit etwa in der Mitte der Angabe, der 3S2600 liegt vor der Akku Rutsche, daher kein Blei nötig. Ob das so bleibt wird sich zeigen. Mit der Querrudern bekomme ich auch ca. 6mm weniger Spoiler hin, ob der Servoarm innen streift oder einfach nicht mehr geht werde ich noch erörtern, derzeit hört der Weg bei ca 85% auf.
Fluggewicht ist bei 1,66 kg was für einen EC3 echt leicht ist. Mal sehen ob ich da noch Ballast brauche.

Nun aber heißt es umziehen und los auf den Hausberg. Danach geht es auf den Ipf weiter, Stefans große DG-1000 soll heute auch ihren großen Tag haben.

Bericht folgt….

1 Kommentar

  1. Achja und bevor Fragen danach kommen:

    NEIN, ich mache das hässliche Simprop Dekor _nicht_ drauf !

    Simprop (und auch Tangent) täten meiner Meinung gut daran endlich CorelDraw zu löschen und nen Grafiker einzustellen… *fg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.