Reiteralm – Hochalm

Auch wenn hier gerade wieder etwas Ruhe eingekehrt ist, in den Werkstätten wird gehämmert und gefeilt. Gebohrt und geleimt…. Nächste Woche soll es auf die Hochalm zum Modellfliegen gehen und wir sind gerade massiv damit beschäftig den FuhrFlugpark einsatzfähig zu machen. Konkret bedeutet dies dass ich die Speed Astir Flächen wieder bespanne und Stefan die restlichen Arbeiten an der DG1000 ausführt. Go go go, die Alm wartet !

Wettervoraussicht: Wolkig, leicht bewölkt, unter 20° … Soweit wäre das ja ok (Wind bitte) sofern es trocken bleibt…

Nac htrag: Ein aktuelles Bild aus der Werkstatt. Hab heute die Cularis fertig gemacht, d.h. Duplex R7 eingebaut und die Kabinenhaube neu lackiert sowie die Befestigungen verändert. Der eHawk ist nun mit dem Duplex R6 ausgerüstet und soweit auch fertig. Sollte ich Apache fliegen wird er den R7 aus der Cularis mit verwenden. Den Sidewinder lass ich wohl daheim zumal der eh einen Lagerschaden hat – ein TinyS ist mal wieder im Eimer (hab aber noch eines).

IMG_0056

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.