Jeti Software Updates

Jeti hat für die DC/DS Sender die neue Firmware Version 4.27 veröffentlicht. Diese kann direkt auf der Jeti Homepage heruntergelanden werden und steht in einer Standard und einer Lua Version zur Verfügung. Die Lua Version wird nur benötigt, wenn man den Sender später mit eigenen Apps (= Lua Scripte) erweitern möchte. Die 14/16er Anlagen sind hier jedoch im Speicher limitiert und nicht jede App funktioniert auf diesen Sendern.

Neues in Firmware 4.27

  • Neue Device Dateien für weitere Geräte wie z.B. REX Assist Empfänger
  • Neue Sprachausgaben für REX Assist Empfänger (z.B. neue Telemetrieansagen für Roll, Pitch, G-Force)
  • Neue Sprache: Schwedisch (aktuell noch mit englischer Sprachausgabe)
  • Ditex Servo Telemetrie Unterstützung
  • Vario: Es können nun bis zu drei unterschiedliche Vario Einstellungen per Schalter vorgebenen werden, zum Beispiel einmal „fein“ und einmal „unempfindlich.
  • Fehlerkorrekturen/Modifikationen (u.a.)
    • Geberkalibrierung (die visuelle Anzeige passt nun zur tatsächlichen Schlaterposition)
    • Vorflugkontrolle erkennt nun auch die Geber P9/P10 auf der Rückseite (24er Sender)
    • Es können nun bis zu 6 Geber bei „Ton des Proportionalgebers“ ausgewählt werden (vorher 4) und es kann nun eine Vibrationsanzeige für die Mittelstellung aktiviert werden (24er Sender)
    • Unter „Sensoren/Aufzeichnung“ können Sensoren nun umbenannt werden
    • Telemetriegeber können nun Werte größer/kleiner -32768 bis 32767 verwenden
    • Im Lehrer/Schüler Betrieb können nun auch 3-stufige Schalter übergeben werden
    • Diverse Lua Fehlerbehebungen/Änderungen
    • Die Darstellung der gerundeten Kurven wurde verbessert
    • Wird in der Geberauswahl ein dreistufen Schalter verwendet, werden alle drei Schaltpositionen visuell angezeigt

 

Auch wurde das Jeti Studio auf Version 1.1 aktualisiert welches einige tolle neue Funtionen spendiert bekommen hat. Nun kann man direkt aus dem Jeti Studio heraus den Sender und die Emfänger/Sensoren aktualisieren, Lua Scripte zentral verwalten und installieren sowie Telemetriewerte auslesen und visualisieren. Das Jeti Studio kann hier heruntergeladen werden.

Uwe von Hacker hat ein gutes Video erstellt, wo er zeigt wie man seinen Sender über das Jeti Studio sichert und aktualisiert. Dem muss man eigentlich nichts weiter hinzufügen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>