Make Swift Great Again

Nachdem ich die letzten ~30 Flüge nur mit halbem Dekor unterwegs war ist nun die Swift endlich wieder komplett fertig.

Der Rumpf ist gespachtelt und lackiert und das Dekor ist auch wieder drauf. Durch das Lackieren (ca. 250 ml Lack) musste ich vorne 130 g Blei dazu packen um wieder den Schwerpunkt von 115 mm zu erreichen. Dadurch hat sich das Gesamtabfluggewicht ohne Rauch auf knapp 12 kg erhöht, in der Luft ist jedoch keine Veränderung feststellbar.

Vielen Dank geht an die Helfer, insbesondere Sven (Lackieren) und Wolfgang (Dekor aufkleben).

 

Nachtrag: Noch ein paar Akro Fotos vom Freundschaftsfliegen in Welzheim, leider noch ohne Rumpfdekor…

Vielen Dank an Stefan und Jonathan für die Fotos.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>