Eine wilde Talfahrt

Am Sonntag war es endlich soweit und die Delro Swift S-1 stand zum Erstflug an. Nach einem ersten Probeschlepp mit Maule und Hornet ging es dann los… Bereits nach wenigen Sekunden und 30 Meter hob der 11 Kilo Kasten von der Hartpiste ab und damit startete die wilde Talfahrt…

SwiftS1

Nach 35 Sekunden hatten wir 175m erreicht doch wollte die Swift nicht wirklich der Maule um die Kurve folgen weshalb ich sicherheitshalber ausgeklingt habe. Mit Rückenwind schoss die Kiste dann an mir vorbei und wurde immer schneller. Spitze waren über 150km/h und ich konnte die Kiste nur mit massiven Rudereinsatz in einer Steilkurve in den Landeanflug wenden. Einen zweiten Testflug wollte ich dann nicht mehr wagen.

Gestern habe ich dann die Ursache gefunden… Wie bereits auf dem Flugplatz vermutet war der Schwerpunkt viel zu weit vorne, insgesamt habe ich 80 g aus der Nase gezogen. Durch den großen Hebel zum Nullpunkt (über 80 cm) machte das doch einiges aus. Nun kann der nächste Flug kommen und ich gehe damal davon aus, dass die Gleitleistung deutlich besser sein wird. Wie wir es zu weit geschafft haben den Schwerpunkt so falsch einzustellen kann ich nicht mehr ganz nachvollziehen, eventuell war einfach die Schwerpunktwaage auf einer Seite falsch eingestellt. Nach einem langen Bautag sollte man halt nicht im Halbdunkel noch schnell-schnell den Schwerpunkt einstellen…

Ich werde vom Zweitflug berichten sobald das Wetter und die Zeit dazu passen. Das fehlende Dekor und noch einige Detaillösungen (Haubenhalterung, …) kommen dann über den Winter.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>