DR!FT – world’s frist racing simulation – right on your desk

Martin Müller, seines Zeichens Vize-Weltmeister und 8-facher Deutscher Meister im Indoorfliegen hat vor einigen Wochen eine Kickstarter Kampagne gestartet die inzwischen auch das Funding Ziel erreichen konnte: DR!FT

Im Unterschied zu anderen RC Cars liegt der Fokus bei DR!FT ganz stark auf der Simulation echter Autos. Die meisten kleinen RC Autos leiden daran, dass sie viel zu schnell und zappelig sind. Die DR!FT Racer hingehen bewegen sich maßstäblich korrekt.

Ich finde das ein spannendes Projekt, der Serienstart soll im August erfolgen nachdem das Ziel von 80.000 € Startkapital problemlos erreicht werden konnte.

DR!FT bei Kickstarter – DR!FT Homepage

Und das ganze noch in Action:

cgCalc

Markus Müller von eCalc.ch hat ein neues Online Tool veröffentlicht: cgCalc

cgcalc

cgCalc ist ein Schwerpunkt Berechnungsprogramm für Flächenmodelle und macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Derzeit ist egCalc wohl nur auf Englisch online.

Nachtrag 08.12.: Der egCalc ist nun auch auf Deutsch verfügbar.

Neuer Dynamic Soaring Weltrekord

Spencer Lisenby hat in Weldon mit seinem Kinetic 130 einen neuen DS-Weltrekord aufgestellt: 513mph / 825,6 km/h liegt nun die Messlatte!

Da kann man nur seinen Hut ziehen, wir reden hier von fast 100g Belastung in der Wende und 229 Meter pro SEKUNDE Flugstrecke.

Leider gibt es noch kein Video, mit 505mph schaut das aber so aus:

F3A Dt.Meisterschaft und F3F Öst.Meisterschaft

Am Wochenende 19./20. September fand in Regensburg die Deutsche Meisterschaft im F3A Kunstflug statt.

Neuer und somit vierfacher Deutscher Meister ist: Robin Trumpp

F3A

 

Bei der diesjährigen F3F Meisterschaft ging es in Österreich ordentlich zur Sache. So konnte David Stary einen neuen F3F Weltrekord mit 24,53 Sekunden fliegen. Diese Bestmarke wurde jedoch noch im gleichen Wettbewerb von Lukas Gaubatz kassiert, die aktuelle Bestzeit liegt nun bei 24,10 Sekunden!

Von beiden Flügen gibt es jeweils ein Video, sehr beeindruckend…



G. Bruckmann im ORF – Teil 2

Der Gernot hatte seinen zweiten Auftritt in der ORF Talentshow und konnte das nochmal deutlich steigern. Leider hat es letztlich nicht zum weiterkommen gereicht, das war aber auch zu erwarten. Dennoch tut das dem Hobby Modellflug gut…

Hier seine Vorführung:


(ab Minute 3:17)

Gernot Bruckmann im ORF

Gernot Bruckmann nimmt derzeit bei der ORF Talentshow „Die große Chance 2014“ mit einem Indoor Modell teil. Nun fand sein erster Liveauftritt vor der Jury und Puplikum statt. Wie zu erwarten ist Gernot in die nächste Runde gekommen wo er seine Choreografie nochmal deutlich ausbauen möchte – da bin ich mal gespannt.

F3A-X Programm 2015/2016

Los Motorflieger, das Training kann beginnen. Das DMFV Sportreferat F3A-X hat das neue Kunstflugprogramm für 2015/2016 veröffentlicht. Mir wird da beim lesen des Aresti ja schon schwindelig…. ;-)

F3A-X Programm

Graupner/SJ GmbH

Graupner

Die Entscheidung um Graupner ist gefallen, zum 1. März übernimmt der HoTT Hauptlieferant SJ Incorporated das Ruder wie heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde. Der Standort Kirchheim bleibt erhalten, jedoch wird es dort wohl keine Produktion mehr geben. Das Produktsortiment soll in einem gestrafften Umfang fortgeführt werden. Was dies für die Tangent Produktlinie bedeutet geht leider aus der PM nicht hervor, es bleibt also spannend.

Neuer F3B Speed Weltrekord

Am Wochenende fand in Florida der GATOR F3B Wettbewerb statt und da hat es gleich zweimal ordentlich geklingelt: Zuerst knackte Mike Lachowski (Radical) mit 11.98 Sekunden die 12 Sekunden Grenze und stellte einen neuen Weltrekord auf. Nur knapp eine Stunde später wurde dieser dann gleich von David Klein (Freestyler 4) unterboten. NEW WORLDRECORD F3B SPEED: 11.9 s !!!

Da es leider kein Video gibt, hier mal eine „langsame“ 13 Sekunden Runde:

F3B Speed = Eine 150m Strecke möglichst schnell viermal durchfliegen.