Jeti DS-14

Eigentlich sollte der Sender ja erst auf der kommenden Herbstmesse präsentiert werden aber ein paar Partner konnten dann letztlich doch nicht still halten… Im Frühjahr 2014 (voraussichtlich) wird Jeti seine Produktpalette nach unten hin erweitern und mit dem Jeti Duplex DS-14 einen kleineren Handsender auf den Markt bringen:

jeti-ds-14

Von offizieller Seite gibt es zu dem neuen Handsender noch keine Informationen weshalb ich nur Informationen aus der Gerüchteküche zum Vergleich mit der DS-16 hernehmen kann. Vermutlich wird es folgende Unterschiede zum großen Bruder geben:

  • 14 statt 16 Steuerkanäle
  • weniger Schalter bei Auslieferung
  • keine Bewegungssensoren
  • 5 statt 10 verschiedene Flugmodus
  • 8 statt 20 freie Mischer
  • 8 statt 16 logische Schalter
  • 3 statt 6 Sequenzer
  • 5 statt 10 Timer
  • 20 statt 40 anzeigbare Telemetriewerte
  • 10 statt 20 Sprachausgaben bei Events, 10 statt 40 Alarme
  • Kunststoff Schalter/Taster statt Aluminium
  • Verkauf ohne Senderkoffer
  • Aluminium Gehäuse (jedoch lackiert, nicht eloxiert)

Unversändert bleibt scheinbar das Display sowie die grundlegende Sendersoftware. Einen Preis gibt es frühestens nach der Messe in Friedrichshafen wo der Sender offiziell wohl vorgestellt werden wird.

 

Dass Jeti ihr Sortiment auch nach unten hin erweitern wird war absehbar, dass sie statt einem Einsteigersender die Mittelklasse angreifen überrascht mich etwas. Gut finde ich jedenfalls die Entscheidung nicht das Display zu verkleinern, in wie fern die Software gleich bleibt wird sich noch zeigen. Interessant bleibt auch die Frage wie die haptische Wahrnehmung des Senders sein wird, Kunststoff muss sich ja nicht zwingend „billig“ anfühlen. Nach der Messe dürften wir mehr wissen…

Update 10.10.2013: Im offiziellen Werbeflyer von Jeti wird ein Preis von 799,00 € genannt. Etwas unsicherheit bleibt bei den Punkten die als Upgrade aufgeführt werden…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>