Der Himmlische hat geliefert und demnach kann ich nun a) die Cularis wieder fit machen sowie b) das Mini-Spaß-Projekt anwerfen:


der neue Grauper Mini Discus …. Ein schönes Freiflug Modell welches ich mit Teilen aus der Restekiste in ein RC Modell umwandeln werde. Denke dabei an Quer/Höhe ….

Angelblade konnte es wiederrum auch nicht sein lassen und bastelt nun aus seinem Uralt Drops und dem Stryker Antrieb eine passende F-Schlepp Maschine für die Discus …

Das kann ja was werden ;-)

Nachdem der DWD mässige Thermik vorausgesagt hatte, schnappten wir Bier, Modelle und Musik und zogen auf die Flugwiese….
Die Ausbeute des Tages auf die Schnelle: neue Klebestellen an der DG-1000, ein defektes Klappenservo an der Cularis (mistige C261), viel verbrauchtes Cyanacrylat, zwei verschnittene Hände (jaja… EMC Vega Flitschengummi + lose Verankerung = schnelle Schnur) und wenig fliegen. Das übliche eben… Es gibt jedoch erste Cularis-Flugvideos welche ich in kürze bei YouTube hochladen werden.